Anzeige teilen

   Teilen
Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins hast du gelesen, als du mir am Mittwoch, dem 5. Juli, gegen 19:45 Uhr, in der 61 Richtung Fernsehturm gegenüber gesessen hast. Du trugst ein rot-weiß-kariertes Hemd und eine Brille, die du aber irgendwann abgesetzt hattest, obwohl du gelesen hast. Unsere Blicke trafen sich mehrmals und dein süßes Lächeln hat mich fasziniert, nur leider habe ich es verpasst dich auf einen Kaffee o.ä. einzuladen. Würde es aber gerne nachholen! Ich war gerade auf dem Weg zum Squash, daher musste ich leider schon viel zu früh aussteigen. Solltest du dich wieder erkennen, würde ich mich sehr über eine Nachricht freuen: cazanzeige@outlook.com

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Piwik“. Unsere Website verwendet auch „Cookies von Drittanbietern“, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mehr dazu ...