Schreib uns per WhatsApp: 0172 77 18 33 4

Arbeiten auf dem Sonnendeck – Das geht bei gevekom

arbeiten bei gevekom
Bei gevekom ist gute Laune bei der Arbeit garantiert.

- ANZEIGE - 

Worum geht’s? Nebenjob, Dresden, Agentur, Telefonmarketing

Kellnern, Pizza ausfahren oder als Werbefigur durch die Fußgängerzone laufen sind nichts für dich, aber Geld brauchst du trotzdem? Dann probier’s doch bei gevekom. Die Agentur für Direktmarketing wurde schon mehrfach als Top-Arbeitgeber ausgezeichnet. CAZ hat sich mal umgeschaut und auch Geschäftsführer Roman Molch persönlich getroffen.

Bei gevekom erwarten dich flexible Arbeitszeiten, die du dir ganz nach deinem Stundenplan und deinen eigenen Vorstellungen einteilen kannst, egal ob du morgens um 8 da bist oder erst am späten Nachmittag und dann bis 23 Uhr bleibst. Das Unternehmen sitzt in der ehemaligen Bienertmühle in Dresden-Plauen und vom TU-Campus kommst du ganz entspannt mit dem Bus innerhalb von zehn Minuten bis direkt vor die Haustür.

Zu den Kunden gehören die Firmen Thalia, myToys, bett1.de, PŸUR und der Shoppingsender HSE24. Wenn jemand bei deren Service- und Bestellhotlines anruft, sitzt eine freundliche Mitarbeiterin oder ein sympathischer Mitarbeiter von gevekom am anderen Ende der Strippe. Und das könntest zum Beispiel du sein.

Der Vorteil dabei ist, dass du niemandem ein Produkt verkaufen musst, von dem du selbst nicht wirklich überzeugt bist, sondern dass sich die Kunden schon etwas ausgesucht haben. So kannst du ganz entspannt mit ihnen sprechen. Pro Stunde bekommst du dafür neun Euro, wenn du an Sonn- bzw. Feiertagen arbeitest, gibt es einen Aufschlag von 50 Prozent. Ein fairer Deal.

Hinzu kommen aber noch eine Menge andere Benefits. Die vielleicht wichtigste Person im Unternehmen ist der Feelgood-Manager, der fast rund um die Uhr für Wohlbefinden sorgt. Außerdem kannst du als gevekom-Mitarbeiter kostenlos ins nahe gelegene Fitnessstudio. Frühaufsteher dürfen sich jeden Morgen auf ein gesundes Frühstück freuen, Kuchen und Snacks stehen darüber hinaus den ganzen Tag bereit. Wenn der große Hunger kommt, kannst du mit deinen Lieblingskollegen in der firmeneigenen und modernen Küche dein Leibgericht einfach selbst kochen. Und in deiner restlichen Pausenzeit kannst du es dir bei schönem Wetter auf der großen Sonnenterrasse mit schicken Lounge-Möbeln gemütlich machen. Regelmäßige Team- und Sport-Events sorgen zudem für Spaß abseits der Arbeitsräume.

So viel Mitarbeiterorientierung hat sogar die Landeshauptstadt Dresden überzeugt, die das Unternehmen bereits als familienfreundlichstes der Stadt ausgezeichnet hat. Auch die Zeitschrift „freundin“ hat gevekom dieses Jahr unter die 100 Top-Arbeitgeber Deutschlands gewählt. Und wer will jetzt noch kellnern?

Text: Pia Rast
Foto: PR

Zurück

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Piwik“. Unsere Website verwendet auch „Cookies von Drittanbietern“, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mehr dazu ...